ZIPCAR FEIERT OFFIZIELLEN START IM DEUTSCHEN MARKT

Das weltweit größte Carsharing-Unternehmen vergrößert sein internationales Netzwerk mit dem Launch in Frankfurt

Nov 17, 2015

Frankfurt, 17. November 2015: Zipcar, der weltweit größte Carsharing Anbieter, ist jetzt mit einem Auftaktevent in Frankfurt offiziell im deutschen Markt gestartet. Zugleich ist das Unternehmen neues Mitglied des CityForum ProFrankfurt, einem privatwirtschaftlichen Verband mit 144 Mitgliedern, der den Standort Frankfurt als Shopping- und Freizeitdestination fördert.

Mit der gestrigen Veranstaltung stellte sich der Neuzugang der Wirtschaftsinitiative vor und feierte mit ihr auch die ersten drei Standorte am Hauptbahnhof, in der Schmidtstraße und in der Intzestraße in der Metropole Frankfurt. Als Tochtergesellschaft der Avis Budget Group, nutzt Zipcar hierfür Parkplätze in der Nähe der Avis Budget Stationen. Mit kraftsparenden Modellen vom Kleinwagen bis zum Transporter und verschiedenen Marken bietet Zipcar den Mitgliedern das richtige Fahrzeug für jede Gelegenheit. Dabei will sich Zipcar innerhalb Deutschlands zunächst auf Geschäftskunden in Frankfurt konzentrieren.

„Wir freuen uns sehr über den Start auf dem deutschen Markt“, so Christoph Starke, City Manager Frankfurt. „Gerade Frankfurt ist durch die zentrale Lage und die Bedeutung als Wirtschaftsregion ein idealer Ausgangspunkt für Zipcar in Deutschland. Mit unserem Fokus auf Firmenkunden bieten wir eine kostengünstige, einfache und umweltfreundliche Alternative zur traditionellen Flotte.“

Die Zusammenarbeit mit dem CityForum ProFrankfurt setze in der Wirtschaftsinitiative einen neuen Schwerpunkt, so Geschäftsführer Martin Fischer: „Wir freuen uns Zipcar nach dieser gelungenen Deutschlandpremiere als neues Mitglied des CityForum ProFrankfurt begrüßen zu können. Mit dieser Partnerschaft ist nun eine neue Branche in unserem Verein vertreten.“

Mit einer Flotte von mehr als 10.000 Fahrzeugen in hunderten Städten, Flughäfen und Universitäten weltweit, bietet Zipcar nicht nur eine bequeme, nachhaltige und preisgünstige Alternative zum eigenen Auto, sondern verändert auch die innerstädtische Mobilität. Eine globale Technologie-Plattform ist das Rückgrat für die Expansion von Zipcar und ermöglicht Mitgliedern in mittlerweile acht Ländern eine einfache Benutzeroberfläche, über die Nutzer stunden- oder  tageweise ein Fahrzeug mieten können – in unmittelbarer Nähe ihrer Wohn- und Arbeitsorte.

Diese und weitere Bilder erhalten Sie anbei oder gerne auf Anfrage an mail@gce-agency.com.

 

Über Zipcar

Zipcar, das weltweit größte Carsharing-Unternehmen,  ist mit Stationen im urbanen Raum und an Universitäten in Österreich, Frankreich, Deutschland, Spanien, der Türkei, Großbritannien, Kanada und den USA vertreten. Mit mehr als 50 Marken und Modellen, die auf Stunden- oder Tagesbasis reserviert werden können, präsentiert Zipcar eine clevere, einfache und umweltfreundliche Mobilitätlösung für Privat- und Geschäftskunden. Zipcar ist eine Tochtergesellschaft der Avis Budget Group, Inc. (Nasdaq:CAR), einer der weltweit bekanntesten Marken der Autovermietbranche. Mehr Informationen unter www.zipcar.de

 

Kontakt:

Global Communication Experts GmbH

Barbara Grüssinger & Tracy Landua

Hanauer Landstr. 184, 60314 Frankfurt

Tel/Fax: +49 69 17 53 71 I -044 I -036

E-Mail: mail@gce-agency.com

Web: www.gce-agency.com